Neue Basis schaffen

Das einzige, was heutzutage noch stabil ist? Der Wandel selbst. Auf den können wir uns verlassen. Es gilt, sich eine neue Basis für das Gefühl von Stabilität zu schaffen und die finden wir im Inneren unseres Organismus. Dies gelingt oft auch schon durch die Verschiebung der eigenen Priorität von materiellen zu immateriellen Werten. Mache ich mich unabhängig von Werten, die mit Geld zu kaufen sind, nimmt das einen großen Druck von mir. Schreiben Sie doch einfach mal Ihre Wünsche auf, unterteilt in „Was ich mir mit Geld kaufen kann“ und „Was ich für kein Geld der Welt bekomme“. Sie können gespannt sein, was Sie bei dieser Auflistung alles an Wünschen finden, für deren Erfüllung Sie kein Geld brauchen. Und danach misten Sie einfach mal Ihre persönliche Werteliste aus.