Einfach nutzen, was eh da ist

Wenn es um die Definition geht, was Ihr Unternehmen im täglichen Miteinander ausmachen soll, dann dürfen die Werte nicht fehlen. Seien Sie sich bewusst, dass jeder Einzelne in Ihrem Umfeld täglich mit seinen eigenen Werten zur Arbeit kommt. Also müssen Sie sich nicht allein durch die Wertetabelle wühlen und irgendwelche aussuchen. Nutzen Sie die bereits vorhandenen und fragen Sie jeden nach den 3 für ihn am wichtigsten. Je nach Unternehmensgröße können Sie die per Plakat mit Post-it und Abstimmpunkten oder kleineren Tools einsammeln. Die am häufigsten genannten sind sowieso genau die Werte, die Ihre Unternehmenskultur am meisten beeinflussen. So werden sie einfach nur sichtbar gemacht.